Sie sind hier: Aktuell SWR2 Matinee  
 AKTUELL
Experimentierfreudiges Aktzeichnen, Zusatzkurse
Sonderkonzert WunderKammerMusik 2017
Ausstellungsbeteiligung, Kunsthaus Nürnberg
Einzelausstellung „himmelwärts“
Radio Lora im Gespräch mit Regine von Chossy
Aktuelle Workshops
Aktzeichnen an der Kunstakademie, WS 2017/18
Ausstellungsbeteiligung "Dozentenausstellung“
open westend 2017
WunderKammerMusik 2017
SWR2 Matinee
Fassadenmalerei, Barthstraße 15a, München
CHOSSYs Aktzeichenbuch - jetzt erhältlich
Chossy-Aktzeichnen im Bayerischen Fernsehen
Kreuzwegstationen
Sinti-Roma-Oase auf dem Sinti-Roma-Platz
Wandering with the sun - CHOSSYs Hügel

DIE RICHTIGE HALTUNG - DAS AKTMODELL IN DER KUNST
 

Ein Audiobeitrag im SWR2 Sonntagsfeuilleton mit Regine von Chossy.

 

"Malerei ist ja erstmal Handwerk, nur wer weiß, wir die Proportionen eines Körpers, sei er menschlich oder auch nicht, richtig gehören, weiß auch was er tut, wenn er sie verändert. Geübt wird das mit Abzeichnen: Von der Gliederpuppe, vom Foto oder vom Modell. Der "lebendige" Mensch ist perfekt dafür, anatomisches Zeichnen zu lernen. Aber: Irgendwie ist es ja schon eine absurde Situation: Da sitzen Menschen, angezogen, in einem Raum und malen eine Nackte, die sich vor Ihnen in Pose wirft. Die konzentrierte Stille, die in so einem Aktzeichenkurs an der Kunstakademie dabei vorherrscht, hat Tanja Gronde nicht erwartet …."

Von Tanja Gronde und Stefanie Junker.








 
Druckbare Version