Sie sind hier: Kurse / Workshops Vergangene Kurse / Workshops 2016 und früher Aktzeichenwerkstatt 2011  
 VERGANGENE KURSE / WORKSHOPS 2016 UND FRÜHER
22.-23.10.16 - Einzel-/Doppelakt, w/w oder m/w
15.-16.10.16 Experimentierfreudiges Aktzeichnen
16.-17.07.16 - Einzel-(w) und Doppelakt (m/w)
30.04.-01.05.16 - Einzel-(w) und Doppelakt (m/w)
06.-08.05.2016 - Einzelakt mit Sonja
11.-12.07.15 - Doppelakt mit Becky und Sonja
26.-28.06.15 - Einzelakt mit Sonja
13.-14.06.15 - Doppelakt mit Guida und Sonja
Aktzeichnen 2014 - Doppelakt
Aktzeichenwerkstatt 2014
Aktzeichenwerkstatt 2013
Aktzeichenwerkstatt 2012
Aktzeichenwerkstatt 2011
Die Wunderkammer, Mal- und Schreibwerkstatt
Workshop "Das kann ich auch"
Schulprojekt "Kinder treffen Künstler"
Schulprojekt "Kinder treffen Künstler"
 KURSE / WORKSHOPS
4-5.5.19 - Experimentierfreudiges Aktzeichnen, 2Tg
18.5.19 - Experimentierfreudiges Aktzeichnen
5-6.8.19 - Experimentierfreudiges Aktzeichnen, 2Tg
26.10.19 - Experimentierfreudiges Aktzeichnen

SEMINAR: AKTZEICHENWERKSTATT 2011
 

Aktzeichenwerkstatt, Kurs-Nr.048

- 3 Kurstage
- So. 19.06.-Di. 21.06, 10-17 Uhr
- max. 12 Teilnehmer
- € 330.-/ pro Person inkl. Modell
- Kunstakademie Bad Reichenhall

 
 

Tanzprofi als Modell

Wie kann ich leicht die richtigen Proportionen finden? Wie tänzerische Bewegungen blitzschnell skizzieren? Wie Bewegungsenergie ausdrücken? Wie einen ruhigen / träumerischen / kühlen / kraftvollen / dramatischen Ausdruck erzielen? Was kann eine extreme, expressive Haltung des Modells mitteilen? Wie beeinflussen Accessoires den Bildeindruck?

Wie ändern sich Aussage und Wirkung, wenn ich mit Kohle / Kreide / Bleistift / Feder auf kleines / mittleres / großes Format, auf glattes / raues / getöntes / dickes / dünnes Papier mit nur einer ausdrucksvollen Linie / weichen Tönen / expressiven Energiestrichen etc. zeichne?

Als Modell werde ich meinen Tanzprofi Alexander Strauß, mit dem ich an der Akademie der Bildenden Künste in München zusammenarbeite, mitbringen. Er ist nicht nur passives Objekt, sondern selbst Künstler und inspiriert uns durch seine Persönlichkeit, seine faszinierende Schönheit und Energie.
In szenischen Positionen im Raum, in Ruhe und im Tanz, mit und ohne Bekleidung und Verkleidung wird er uns zu träumerischer Kreativität animieren. Wir erfahren, wie der ästhetische Körper den ihn umgebenden Raum mit Energie erfüllt und zum sinnlichen Bestandteil des Bildes macht.

Für neugierige Aktzeichenneulinge, als neue Herausforderung für Aktzeichenfreudige, als Vorbereitung oder Vertiefung zur Aktmalerei. Falls vorhanden, bitte ein paar eigene Arbeiten mitbringen.

Wer:
Regine von Chossy, Alexander Strauß

Wann:
3 Kurstage
So. 19.06.-Di. 21.06, 10-17 Uhr

Wo:
Kunstakademie Bad Reichenhall

Kosten:
€ 330.-/ pro Person inkl. Modell

Anmeldung online

Weitere Infos

 
Druckbare Version