Energie - Regine von Chossy


 Ostwalds Energetischer Imperativ:

 Die Energie ist der Ursprung allen Geschehens.
 Vergeude keine Energie - verwerte sie!


Aktuell

Ausstellungsbeteiligung, Kunsthaus Nürnberg - Kunsthaus Nürnberg, Königstraße 93 13. Juli-3.September 2017



Einzelausstellung „himmelwärts“ - ab 24.6.2017, Hotel Bayern Vital, Luitpoldstraße 8, 83435 Bad Reichenhall



Radio Lora im Gespräch mit Regine von Chossy - Beate Stoelzel - Radio Lora, München im Gespräch mit Regine von Chossy am 25.4.2017



Aktuelle Workshops - Hier finden Sie alle Workshops zu den Theman "Aktzeichnen", "zeichnerisches Tagebuch", etc. Die Kurse sind für alle Altersstufen, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Viel Spass beim Stöbern!



Aktzeichnen an der Kunstakademie, SS 2017 - mittwochs ab 26.04.2017, offener Kurs für Akademiestudenten



Ausstellungsbeteiligung "Dozentenausstellung“ - 29.01.17, Kunstakademie Kolbenmoor an der Alten Spinnerei, 11 - 18 Uhr



open westend 2017 - offene Ateliers im Westend, 31. März - 2.April 2017



WunderKammerMusik 2017 - jeden 1.Sonntag im Monat 18:00-18:45, Auferstehungskirche



SWR2 Matinee - Ein Audiobeitrag im SWR2 Sonntagsfeuilleton mit Regine von Chossy zum Thema "Die richtige Haltung – das Aktmodell in der Kunst"



Fassadenmalerei, Barthstraße 15a, München - Fassadenmalerei für die Wohnungsgenossenschaft München-West eG



CHOSSYs Aktzeichenbuch - jetzt erhältlich - Der Christophorusverlag Bereich Englisch hat mich eingeladen, dieses Buch aus meiner langjährigen Dozententätigkeit heraus zu schreiben. Mit meiner Methode lernt es sich fast von selbst! Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.



Chossy-Aktzeichnen im Bayerischen Fernsehen - Sonntag, 23.Oktober 2011, 15:30 Uhr -> mit YouTube - Video.



Kreuzwegstationen - von Regine von Chossy und Thomas Braach 2004 - 2005



Sinti-Roma-Oase auf dem Sinti-Roma-Platz - 16 Skulpturen zum Gedenken an den 16.Mai 1940



Wandering with the sun - CHOSSYs Hügel - auf dem münchener Gollierplatz entstand im Rahmen der Kulturtage Schwanthalerhöhe ein kleinerer Hügel




(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken